Schlagwort-Archive: Gajim

Gajim mit OMEMO-Verschlüsselung

Seit Snowden wissen wir, dass zumindest im Jahr 2012 OTR eine der wenigen Verschlüsselungen war, gegen die selbst die allmächtig scheinende NSA kaum Mittel in der Hand hatte. Von vielen wird es unter anderem deswegen nach wie vor als der Standard zum sicheren Kommunizieren über Jabber / XMPP verwendet. Leider hat OTR design-bedingt ein paar Schwächen. So ist es zum Beispiel nicht möglich, mit mehr als einer Person OTR-verschlüsselt in Chaträumen (MUC) zu kommunizieren. Aus der selben Design-Schwäche heraus ist OTR auch nicht in der Lage, verschlüsselte Nachrichten auf mehrere Geräte (zB. Smartphone & Laptop) eines Users synchron zuzustellen.

Dies will OMEMO lösen. Gajim mit OMEMO-Verschlüsselung weiterlesen

Gajim 0.16.1 auf Ubuntu 14.04 LTS

Der Vorteil der LTS-Versionen von Ubuntu ist, dass das System lange ohne ein grundsätzliches Update und das damit meist verbundene Neuinstallieren des kompletten Betriebssystems auskommt. Einer der großen Nachteile ist, dass die Software (von einigen Ausnahmen wie Webbrowsern abgesehen) an einem Bestimmten stand eingefroren wird und lediglich Sicherheitsupdates weitergereicht werden. Für viel genutzte Software wie LibreOffice oder VLC-Videoplayer lässt sich dies mit zusätzlichen PPAs verändern. Dort liegt dann die für das eigene System kompilierte aktuelle Version der Software vor. Gajim 0.16.1 auf Ubuntu 14.04 LTS weiterlesen

Nie wieder libpurple!

Nachdem ich nun seit fast 10 Jahren Pidgin und damit die zugrunde liegende Bibliothek libpurple verwendet habe, ist seit heute Schluss damit. Schon zu meiner Zeit im Team von ubuntuusers wurde ich von verschiedenen Seiten immer wieder auf die Schwächen dieser Bibliothek hingewiesen. Heute morgen las ich dann einen Text von Quinn Norton, der Anlass genug zum Wechseln bot. Nie wieder libpurple! weiterlesen